Verordnung: Mannschaftssport mit bis zu 30 Aktiven wieder möglich

Der Trainings- und Wettkampfbetrieb für Mannschaftssportarten ist ab dem 1. September wieder mit bis zu 30 Aktiven auf dem Spielfeld zulässig. Eine entsprechende Änderung der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung hat der Senat am heutigen Dienstag beschlossen. Während der unmittelbaren Sportausübung wird das Abstandsgebot bei Mannschaftssportarten mit bis zu 30 Personen – statt wie bisher zehn – aufgehoben. Das gilt für … Okumaya devam et Verordnung: Mannschaftssport mit bis zu 30 Aktiven wieder möglich