0.7 C
Hamburg
Pazartesi, Ocak 18, 2021

Reeperbahn Festival ist eröffnet!

Reperbahn Festival

Am gestrigen Mittwochabend wurde das 15. Reeperbahn Festival eröffnet! Die Augen der gesamten Musikwelt blicken in diesen vier Tagen mit großer Spannung auf die pandemiegerechte Umsetzung des diesjährigen Festivals: Neben 120 Konzerten europäischer Acts und rund 80 Programmpunkten aus den Bereichen Arts, Word, Film und Education, die live vor Ort und in großen Teilen täglich auch auf der Reeperbahn Festival-Streaming-Plattform erlebbar sind, präsentiert das Reeperbahn Festival in diesem Jahr erstmals ein rein digitales Programm für Fachbesucherinnen und Fachbesucher aus der internationalen Musikbranche.

Bereits zum fünften Mal wird in diesem Jahr der ANCHOR – Reeperbahn Festival International Music Award verliehen, für den fünf Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, Frankreich, Norwegen und den Niederlanden nominiert sind.

Es wird vor Ort pro Festivaltag mit rund 2.000 Besucherinnen und Besuchern gerechnet, darüber hinaus steht die kostenfreie Streaming-Plattform mit Live-Streams und Videos on Demand aus dem öffentlichen Festivalprogramm sowie kostenpflichtigen Inhalten für Fachbesucherinnen und Fachbesucher zur Verfügung.

Im Stage Operettenhaus hieß es gestern zum zweiten Mal DOORS OPEN! Die von Hadnet Tesfai und Jörg Thadeusz moderierte Eröffnungsshow wurde mit Grußworten von Hamburgs Senator für Kultur und Medien, Dr. Carsten Brosda, der auch als Diskussionsteilnehmer vertreten war, sowie von dem für den erkrankten Bundesfinanzminister Olaf Scholz eingesprungenen Staatssekretär Wolfgang Schmidt stark vom Dialog zwischen Politik und Kultur geprägt. In seiner schriftlichen Grußbotschaft an das Reeperbahn Festival zeigte Olaf Scholz großes Verständnis für die aktuelle Notlage der Kultur- und Musikwirtschaft. 

Dr. Carsten Brosda Bild: © Bertold Fabricius/ Senatskanzlei

Dr. Carsten Brosda: „Die Ruhe in den Clubs rund um die Reeperbahn und überall auf der Welt in den vergangenen Monaten tut weh! Das diesjährige Reeperbahn Festival ist ein Zeichen dafür, was möglich ist, wenn wir es wirklich wollen. Wir brauchen die Kraft der Musik und wir brauchen die Bühnen der Clubs, auf denen sich die Vielfalt der Musik entfalten kann und neue Karrieren entstehen können. Mit Kreativität, Mut und Verantwortungsbewusstsein zeigt das Reeperbahn Festival, dass und wie Club-Kultur auch in dieser Zeit wieder möglich ist.“

Die diesjährige Jury des ANCHOR – Reeperbahn Festival International Music Award stellte zunächst sich und im Anschluss die nominierten Künstlerinnen und Künstler im Wettbewerb vor. Dabei war Jurypräsident Tony Visconti gemeinsam mit Distillers-Frontfrau Brody Dalleund der mehrfach Grammy-prämierten Mastering-Koryphäe Darcy Proper live aus New York zugeschaltet, von wo aus die drei in den kommenden vier Tagen den Wettbewerb begleiten. Ex-Spice Girl und Solokünstlerin Melanie C., Moderator und DJ Markus Kavka sowie SEEED-Sänger Frank Dellé waren live auf der Bühne vertreten. Virtuell und vor Ort wird die ANCHOR-Jury die Konzerte von Arya Zappa (DEU), ÄTNA (DEU), Suzane(FRA), Tuvaband (NOR) und Eefje De Visser (NDL) besuchen, um am Samstagabend ab 18:00 Uhr im Rahmen einer fulminanten Show im St. Pauli Theater den Gewinner-Act des ANCHOR 2020 zu küren.

In einem Einspieler eines Zwiegesprächs zwischen Jörg Thadeusz und US-Songwriter-Legende Jackson Browne, zeigte sich Browne als nach wie vor hellwacher Beobachter gesellschaftlicher Entwicklungen und berichtete über seine überstandene Covid 19-Infektion sowie die unverhoffte Situation, durch die dreimonatige Zwangspause die Songs seines neuen Albums, dessen Veröffentlichung von Oktober auf Februar 2021 verschoben wurde, mit ausreichend Zeit fertiggestellt zu haben.

Auf der Bühne diskutierten anschließend Dr. Carsten Brosda, Musikerin Alin Coen und Stage-Geschäftsführerin Uschi Neuss über die aktuellen Herausforderungen für die internationale Kulturszene.

Die Initiative Keychange hat seit ihrer Gründung 2017 viel bewegt und setzt sich auch weiterhin für Gender Balance in der Musik ein. Im Rahmen einer von Maike Mohr (Chefboss) entwickelten Tanz-Performance zum Thema „Keychange” stellte das inzwischen international gewachsene Netzwerk seine Talents vor. Der Song zu dieser Performance kam mit „Pretty Lady“ von Tash Sultana, die nach der Corona-bedingten Absage auf diese Weise zumindest akustisch und samt persönlicher Video-Botschaft ein Teil der Eröffnungsshow war: “It is time to be more inclusive of people who identify themselves as non-binary, trans or female. It´s a call to change – please listen!” Moderatorin Hadnet Tesfai würdigte mit einem Rückblick die bisherigen Keychange Erfolge und gab einen Ausblick auf die kommenden Ziele.

Das Partnerland Dänemark wurde anlässlich des Deutsch-Dänischen Kulturellen Freundschaftsjahres von Michael Bojesen, Chairman of Danish Arts Foundation – Head of Danish State Support for Arts and Culture, vertreten und vorgestellt, bevor Singer-Songwriterin Tina Dico (DNK) mit ihrem Song „Quarter to Forever“ die Eröffnungsshow im Stage Operettenhaus beschloss, um an gleicher Stelle anschließend ein volles Konzert zu geben.

Auf den 20 Bühnen des Reeperbahn Festivals fanden am Mittwochabend Konzerte statt: Auf der großen Festival Village Stage begeisterten Conscious-Rapperin und Keychange-Talent Akua Naru (USA, DEU) und BUKAHARA (DEU) mit ihrem Sound zwischen Pop, Folk und nordafrikanischen Einflüssen. In der Spielbude XL verzückte Daði Freyr (DEU, ISL) mit seinem Electro-Pop alle Anwesenden während Eefje De Visser (NDL) sich im Imperial Theater für ihr morgiges ANCHOR-Konzert warmspielte. In der St. Michaelis Kirche bewies Rapper Maeckes (DEU), dass er nicht nur Hip-Hop kann, sondern es auch schafft, mit Gitarre und Songwriter-Stücken sein Publikum zu berühren.

Das Partnerland Dänemark zeigte mit eindrucksvollen Konzerten von Pop-Songwriterin Drew Sycamore (DNK) auf der Fritz Bühne im Festival Village und den dunklen Indie-Rock-Perlen des Trios Baby In Vain (DNK) im Molotow Backyard, warum seine Musikszene zu den vielschichtigsten in Skandinavien gehört. Die Songwriter Nicklas Sahl (DNK), Calby (DNK) und Electro-Soundmagier Be Svendsen (DK) geben in den kommenden Tagen ausreichend Gelegenheit, sich davon selbst zu überzeugen.

Zu den Programmhighlights des ausschließlich digitalen Programmangebotes für die internationalen Fachbesucherinnen und Fachbesucher zählen Panels wie Summer of Silence, in dem Festivalveranstalter ihre Pandemie-Erfahrungen teilen, Marketing Challenge TikTok über die Herausforderung mit der neuen Plattform, Inclusion Matters über Rassismus in der Musikindustrie, der Talk zwischen Juso-Chef Kevin Kühnert und Zebralution- sowie FC St. Pauli-Präsident Oke Göttlich, als auch das Keynote-Interview von Steve Blame mit Melanie C.

İLGİNİZİ ÇEKEBİLİR

„Wie rassistisch bist Du? Das Experiment“ – Das NDR „Kulturjournal“ geht Aspekten und Erscheinungsformen des alltäglichen Rassismus nach

elbeXpress / Haber Merkezi In einer dreiteiligen Reihe stellen das NDR „Kulturjournal“ und tagesschau24 die Frage „Wie rassistisch bist du?“. In Diskussionen und Experimenten wird...

Streit in Eimsbüttel: Sonderbehandlung für BV-Abgeordnete?

Gegen die Stimmen der SPD-Fraktion hat die grün-schwarze Koalition im Hauptausschuss vergangenen Donnerstag beschlossen, dass die Bezirksversammlung Eimsbüttel auch im Lockdown weiter tagen soll....

ZEYTİN DALI VE BEYAZ GÜVERÇİN

Evrensel barıştan söz etmek kolay değildir; Bir beyaz güvercin görmek isterim, dünya ülkeleri üzerinde, sınır tanımadan ağzında bir zeytin dalıyla dolaşsın (alıntı).  Neredeyse, son günlerde barışdan ziyade, savaşı övenler baş tacı ediliyor. Barışın ve insanlığın düşmanları faşizim ve onun temsilcileridir.  Başka kimlerdir, kandan beslenen silah üretenler ve onları pazarlıyanlardır.  Başka kimlerdir, kendisine güveni olmayan insanlar, yani sevgi dili yerine nefret dilini kullananlardır.  Başka kimlerdir, çocukluklarında çok işgence görmüş, horlanmış ve bir türlü kişiliğini bulamıyan cahillerdir (Hitler gibiler).  Neredeyse Türkiye`de barışdan, kardeşlikten ve hoşgörüden bahseden kimse kalmadı. Ülkede yaşıyan yaklaşık 83 milyon vatandaşın can ve mal güvenliğinden sorumlu olanlar, muhaliflerine karşı kin ve nefret dilini daha fazla kullanıyorlar.  Benim ile yürüyorsan yaşama hakkına sahipsin, benden ayrılırsan, sana yaşam hakkı tanımam diyorlar. O zaman sormak gerekmezmi, kendisinden ayrılmak isteyen karısını öldüren koca ile, kendisini terk edenleri yok sayan ve onlara politik yaşam hakkı tanımıyanların arasında ki fark nedir?  Türkiye`de aynı saatlerde bir politikacı ve bir gazeteci sokağa inen çakallar tarafından öldüresiye dövülüyorlar. Ülkenin yönetiminden sorumlu olanlar, örneğin Cumhurbaşkanı, İçişleri Bakanı veya bu sokak eşkiyalarının arkasında olduğu iddia edilenlerden ses yoktur.  Türkiye Cumhuriyeti`nin Ana Muhalefet Partisi lideri linç edilmek isteniyor, bir partinın Genel Başkanı`nın evi kundaklanmak kundaklanıyor, sokak ortasında eski parti arkadaşları ve aynı görüşte olan gazeteciler dövülüyor, ülkeyi yönetenler bir telefon dahi etmiyorlar. Bu kadar kindar ve dindar insanlar konuşurken, hepimiz aynı gemideyiz diyorlar. Hepimiz dediğiniz kim veya kimler?  Evet, Türkiye`de kim „Zeytin Dalını“ düşman olarak gördüğüne uzatırsa, tarih onu veya onları övgü ile yazacaktır. Ülkenin barışına hiçbir katkısı olmayan MHP Genel Başkanı, HDP`nin kapatılması için avazı çıktığı kadar bağırıyor. Her kim ki, HDP`nin kapatılmasını ister, o bü ülkenin dostu değildir. Ülkeyi daha fazla gerecek, insanları daha fazla ayrıştıracak veya yaklaşık altı milyon oy vermiş halkı cezalandırmak isteyecek olursa, o bu ülkenin temellerine dinamit koyuyor demektir.  Ükenin içinde bulunduğu kin ve nefret dilini barış ve sevgi diline çevirecekler Meral Akşener ve Mithat Sancar`dır. Eğer Meral Akşener...

CEVAP VER

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -

SON HABERLER

„Wie rassistisch bist Du? Das Experiment“ – Das NDR „Kulturjournal“ geht Aspekten und Erscheinungsformen des alltäglichen Rassismus nach

elbeXpress / Haber Merkezi In einer dreiteiligen Reihe stellen das NDR „Kulturjournal“ und tagesschau24 die Frage „Wie rassistisch bist du?“. In Diskussionen und Experimenten wird...

Streit in Eimsbüttel: Sonderbehandlung für BV-Abgeordnete?

Gegen die Stimmen der SPD-Fraktion hat die grün-schwarze Koalition im Hauptausschuss vergangenen Donnerstag beschlossen, dass die Bezirksversammlung Eimsbüttel auch im Lockdown weiter tagen soll....

ZEYTİN DALI VE BEYAZ GÜVERÇİN

Evrensel barıştan söz etmek kolay değildir; Bir beyaz güvercin görmek isterim, dünya ülkeleri üzerinde, sınır tanımadan ağzında bir zeytin dalıyla dolaşsın (alıntı).  Neredeyse, son günlerde barışdan ziyade, savaşı övenler baş tacı ediliyor. Barışın ve insanlığın düşmanları faşizim ve onun temsilcileridir.  Başka kimlerdir, kandan beslenen silah üretenler ve onları pazarlıyanlardır.  Başka kimlerdir, kendisine güveni olmayan insanlar, yani sevgi dili yerine nefret dilini kullananlardır.  Başka kimlerdir, çocukluklarında çok işgence görmüş, horlanmış ve bir türlü kişiliğini bulamıyan cahillerdir (Hitler gibiler).  Neredeyse Türkiye`de barışdan, kardeşlikten ve hoşgörüden bahseden kimse kalmadı. Ülkede yaşıyan yaklaşık 83 milyon vatandaşın can ve mal güvenliğinden sorumlu olanlar, muhaliflerine karşı kin ve nefret dilini daha fazla kullanıyorlar.  Benim ile yürüyorsan yaşama hakkına sahipsin, benden ayrılırsan, sana yaşam hakkı tanımam diyorlar. O zaman sormak gerekmezmi, kendisinden ayrılmak isteyen karısını öldüren koca ile, kendisini terk edenleri yok sayan ve onlara politik yaşam hakkı tanımıyanların arasında ki fark nedir?  Türkiye`de aynı saatlerde bir politikacı ve bir gazeteci sokağa inen çakallar tarafından öldüresiye dövülüyorlar. Ülkenin yönetiminden sorumlu olanlar, örneğin Cumhurbaşkanı, İçişleri Bakanı veya bu sokak eşkiyalarının arkasında olduğu iddia edilenlerden ses yoktur.  Türkiye Cumhuriyeti`nin Ana Muhalefet Partisi lideri linç edilmek isteniyor, bir partinın Genel Başkanı`nın evi kundaklanmak kundaklanıyor, sokak ortasında eski parti arkadaşları ve aynı görüşte olan gazeteciler dövülüyor, ülkeyi yönetenler bir telefon dahi etmiyorlar. Bu kadar kindar ve dindar insanlar konuşurken, hepimiz aynı gemideyiz diyorlar. Hepimiz dediğiniz kim veya kimler?  Evet, Türkiye`de kim „Zeytin Dalını“ düşman olarak gördüğüne uzatırsa, tarih onu veya onları övgü ile yazacaktır. Ülkenin barışına hiçbir katkısı olmayan MHP Genel Başkanı, HDP`nin kapatılması için avazı çıktığı kadar bağırıyor. Her kim ki, HDP`nin kapatılmasını ister, o bü ülkenin dostu değildir. Ülkeyi daha fazla gerecek, insanları daha fazla ayrıştıracak veya yaklaşık altı milyon oy vermiş halkı cezalandırmak isteyecek olursa, o bu ülkenin temellerine dinamit koyuyor demektir.  Ükenin içinde bulunduğu kin ve nefret dilini barış ve sevgi diline çevirecekler Meral Akşener ve Mithat Sancar`dır. Eğer Meral Akşener...

Live-Ticker zu Corona-Pandemie / Corona ile ilgili güncel Haberler

17.01.2021 20:04 Uhr Aktuelle neue Fälle mit positiver COVID-19-Infektion 42879 bestätigte Fälle in Hamburg146 seit gestern523 davon im Krankenhaus (-3) Stand: 16.01.2021davon 92 auf der Intensivstation...

ÇAKALLAR SOKAĞA İNDİYSE

„Bana dokunmayan yılan bin yaşasın“ diye bir atasözü vardır. Aslında çok yanlış söylenmiş bir sözdür. Bugün sana dokunmayan yılan, gün gelir senide sokar. Türkiye`yi yönetenler veya...