0.1 C
Hamburg
Çarşamba, Ocak 27, 2021

Fan-Rückkehr: Länder beschließen Probebetrieb

Symbolbild: Pixabay

Die Chef innen und Chefs der Staatskanzleien  der Länder haben sich am 15. September  2020  darauf  geeinigt, Sportveranstaltungen  mit  begrenzter  Zuschauerzahl  wieder  zuzulassen. Grundlage  dafür  sind  die  Hygienekonzepte der  Deutschen  Fußball Liga (DFL)  und  der Mitgliederverbände  der Interessengemeinschaft der Teamsport Deutschland sowie der zugehörigen Ligen und portfachverbände.

Elbe Express / Haber Merkezi

Der Beschluss empfiehlt oberhalb einer Zahl von 1000 Zuschauern eine Belegung der jeweiligen Stadien mit höchstens 20 Prozent ihrer               Kapazität. Das Konzept  sieht     unter  anderem  auch  vor,  das  regionale  Pandemiegeschehen und  die  Kapazität  der  örtlichen  Gesundheitsämter  zur  Kontaktpersonennachverfolgung  zu  berücksichtigen.  Weiterhin  ist  ein  Alkoholverbot  und Maßnahmen zur Einhaltung der 1,5 Meter Abstand vorgesehen.

Die Chefinnen und Chefs der Staats- und Senatskanzleien wurden in der Videokonferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit  der Bundeskanzlerin am 27. August 2020 beauftragt, bis Ende Oktober 2020 einen Vorschlag zum einheitlichen Umgang mit Zuschauern bei bundesweiten Sportveranstaltungen zu erarbeiten. Über die Erkenntnisse aus dem Probebetrieb und  gegebenenfalls  eine  Überführung  in  den  Dauerbetrieb  wird spätestens Ende Oktober 2020 entschieden.

İLGİNİZİ ÇEKEBİLİR

Betreuungsquoten an Grundschulen sinken: Senator Rabe dankt Eltern und Schulen für ihr Engagement

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler in den Präsenzangeboten der Grundschulen ist erstmals seit drei Wochen nicht weiter gestiegen, sondern moderat gesunken. In dieser...

KARAR YOK HÜKMÜNDEDİR

Türkiye Cumhuriyeti Anayasası`nın 2. Maddesi şöyle diyor: „Türkiye Cumhuriyeti, toplumun huzuru, millî dayanışma ve adalet anlayışı içinde, insan haklarına saygılı, Atatürk milliyetçiliğine bağlı, başlangıçta belirtilen...

Altstadt: Einbrecher festgenommen

Beamte des Polizeikommissariats 14 (PK 14) haben gestern Nachmittag einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher in Hamburg-Altstadt vorläufig festgenommen. Der Mann wurde einem Haftrichter zugeführt. elbeXpress / Haber...

CEVAP VER

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -

SON HABERLER

Betreuungsquoten an Grundschulen sinken: Senator Rabe dankt Eltern und Schulen für ihr Engagement

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler in den Präsenzangeboten der Grundschulen ist erstmals seit drei Wochen nicht weiter gestiegen, sondern moderat gesunken. In dieser...

KARAR YOK HÜKMÜNDEDİR

Türkiye Cumhuriyeti Anayasası`nın 2. Maddesi şöyle diyor: „Türkiye Cumhuriyeti, toplumun huzuru, millî dayanışma ve adalet anlayışı içinde, insan haklarına saygılı, Atatürk milliyetçiliğine bağlı, başlangıçta belirtilen...

Altstadt: Einbrecher festgenommen

Beamte des Polizeikommissariats 14 (PK 14) haben gestern Nachmittag einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher in Hamburg-Altstadt vorläufig festgenommen. Der Mann wurde einem Haftrichter zugeführt. elbeXpress / Haber...

Mit 187km/h durch den Elbtunnel: Fahrer gefasst

Beamte der Verkehrsdirektion Innenstadt/ West stellten gestern Abend einen 32-jährigen Deutschen, der mit seinem Audi A8 mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Bundesautobahn (BAB) 7...

Festnahme nach Anruf eines falschen Microsoft-Mitarbeiters

Letzte Woche wurde ein Hamburger Opfer eines falschen Microsoft-Mitarbeiters. Gegen einen daraufhin in Berlin festgenommenen Tatverdächtigen wird wegen Betruges, aber auch wegen des Verdachts...