1.6 C
Hamburg
Pazar, Ocak 24, 2021

CoronaHH: Hamburg fördert private Hörfunkanbieter mit 850 000 Euro

Symbolbild: Pixbay

Mit einer Förderung in Höhe von rund 850.000 Euro unterstützt der Senat private Hörfunkanbieter aus Hamburg, denen während der Corona-Pandemie viele Werbeeinnahmen weggebrochen sind.

elbeXpress / Haber Merkezi

Die Mittel wurden im Rahmen des Bundesprogramms „Neustart Kultur“ zur Förderung von privaten Hörfunkanbietern zur Verfügung gestellt. Sechs Hörfunkanbieter aus der Hansestadt, die erhebliche Umsatzeinbußen im Vergleich zum Vorjahr nachweisen konnten, haben entsprechende Anträge auf Förderung gestellt und diese bewilligt bekommen.

Dr. Carsten Brosda Bild: © Bertold Fabricius/ Senatskanzlei

Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien: „Gerade in der Krise kommt lokalen Radiosendern eine wichtige Rolle zu. In den professionellen Medien finden die Hörerinnen und Hörer wichtige journalistische Einordnungen. Die privaten Sender tragen maßgeblich zur Vielfalt der Hörfunklandschaft bei, insbesondere durch Informations- und Unterhaltungsangebote mit lokalem Themenbezug. Diese Vielfalt wollen wir unterstützen und mit der Unterstützung aus dem Bund Sorge dafür tragen, dass die Infrastrukturen unserer demokratischen Öffentlichkeit leistungsfähig bleiben.“

Insgesamt stehen bundesweit 20 Millionen Euro für die Unterstützung privater Hörfunkveranstalter in Deutschland zur Verfügung. Die Mittel wurden von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien im Rahmen des Förderprogramms „Neustart Kultur“ an die Länder weitergegeben. Die jeweilige Fördersumme wird an Hand der tatsächlich entstandenen Distributionskosten in den Monaten August bis Dezember 2020 berechnet. Die Auszahlung erfolgt in zwei Tranchen im November 2020 sowie im Frühjahr 2021 über die Investitions- und Förderbank Hamburg (IFB).

İLGİNİZİ ÇEKEBİLİR

Mansur Yavaş, Meral Akşener, Kemal Kılıcdaroğlu, Ekrem İmamoğlu’ndan Uğur Mumcu ve Gaffar Okkan paylaşımı

İBB Başkanı Ekrem İmamoğlu, ABB Başkanı Mansur Yavaş, İYİ Parti Genel Başkanı Akşener ve CHP Genel Baskanı Kılıçdaroğlu sosyal medya hesaplarından Uğur Mumcu ve...

Sanatçılar Uğur Mumcu’yu suikastinin 28. yılında anıyor: ‘Vurulduk ey halkım unutma bizi’

Ünlü isimler bombalı suikastla katledilen yazarımız Uğur Mumcu'yu ölümünün 28. yıldönümünde sosyal medya hesaplarından yaptıkları paylaşımlarla anıyor. elbeXpress / Haber Merkezi Türkiye basın tarihinin en önemli...

Autoknacker in Hamburg-Eimsbüttel vorläufig festgenommen

Beamte des Polizeikommissariats 23 (PK 23) haben heute in den frühen Morgenstunden einen 43-jährigen Türken wegen des Verdachts des Kfz-Aufbruchs vorläufig festgenommen. Ein aufmerksamer Zeuge...

CEVAP VER

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -

SON HABERLER

Mansur Yavaş, Meral Akşener, Kemal Kılıcdaroğlu, Ekrem İmamoğlu’ndan Uğur Mumcu ve Gaffar Okkan paylaşımı

İBB Başkanı Ekrem İmamoğlu, ABB Başkanı Mansur Yavaş, İYİ Parti Genel Başkanı Akşener ve CHP Genel Baskanı Kılıçdaroğlu sosyal medya hesaplarından Uğur Mumcu ve...

Sanatçılar Uğur Mumcu’yu suikastinin 28. yılında anıyor: ‘Vurulduk ey halkım unutma bizi’

Ünlü isimler bombalı suikastla katledilen yazarımız Uğur Mumcu'yu ölümünün 28. yıldönümünde sosyal medya hesaplarından yaptıkları paylaşımlarla anıyor. elbeXpress / Haber Merkezi Türkiye basın tarihinin en önemli...

Autoknacker in Hamburg-Eimsbüttel vorläufig festgenommen

Beamte des Polizeikommissariats 23 (PK 23) haben heute in den frühen Morgenstunden einen 43-jährigen Türken wegen des Verdachts des Kfz-Aufbruchs vorläufig festgenommen. Ein aufmerksamer Zeuge...

39-Jähriger bei Verkehrsunfall in Poppenbüttel tödlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Freitagnachmittag in Poppenbüttel ein 39-jähriger Autofahrer tödlich verletzt worden. Sein Beifahrer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. elbeXpress...

UĞUR MUMCU

Uğur Mumcu neden katledildi, sanırım bugünler daha çok iyi anlıyoruz. Uğur Mumcu katledilmeliydi ki, bu halk dincilerin gırdabından kurtulmasın. Uğur Mumcu katledilmeliydi ki, bu ülkenin geleceği...