-2.7 C
Hamburg
Cumartesi, Ocak 16, 2021

Bund verstärkt erneut Kinoförderung – Kulturstaatsministerin Grütters: „Gemeinschaftserlebnis im Kino ist durch nichts zu ersetzen“

Symbolbild: Pixabay

Die Bundesregierung stellt in diesem Jahr für das Zukunftsprogramm Kino I bis zu 25 Millionen Euro zur Verfügung. Das bestehende und bereits 2020 wegen der Corona-Pandemie deutlich aufgestockte Förderprogramm wird damit fortgesetzt und um weitere drei Millionen Euro erhöht. Die zusätzlichen Mittel stammen aus dem Rettungs- und Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR. Ziel ist es, Kinos insbesondere im ländlichen Raum bei nachhaltigen Modernisierungen zu unterstützen.

elbeXpress / Haber Merkezi

Staatsministerin für Kultur und Medien Foto: Bundesregierung

Kulturstaatsministerin Monika Grütters erklärt dazu: „In vielen ländlichen Gegenden gehört das Kino zu den letzten verbliebenen kulturellen Begegnungsstätten. Zudem leisten die Kinobetreiber einen unverzichtbaren Beitrag dazu, dass der Film eine Zukunft als Kulturgut hat. Das Gemeinschaftserlebnis im Kino ist durch nichts zu ersetzen. Um die Kinos auch außerhalb der Metropolen zu erhalten und auch die vielen kleinen Arthouse-Kinos in Deutschland zu stärken, hat die Bundesregierung das Zukunftsprogramm Kino gestartet. Als sich dann die ohnehin schon spürbare Krise der Kinobranche durch die Folgen der Corona-Pandemie drastisch verschärfte, hat sich dieses Programm mehr als bewährt. Auch deshalb haben wir die Mittel dafür jetzt nochmals erhöht.“

Gefördert werden Investitionen in die Zukunftsfähigkeit der Kinos.  Dazu zählen insbesondere Saal-, Projektions- und Kassentechnik, digitale Kundenbindung, Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Antragsberechtigt sind Kinos mit maximal sieben Sälen, die entweder in Gemeinden mit bis zu 50.000 Einwohnern liegen oder in größeren Städten bestimmte kulturelle Kriterien erfüllen. Kinos mit einem Saal können bis zu 60.000 Euro erhalten, größere Kinos bis zu 45.000 Euro pro Saal. Ein einzelnes Kino kann so eine Bundesförderung in Höhe von bis zu 315.000 Euro erhalten.

Der Bund hatte für das Zukunftsprogramm Kino 2020 zunächst 17 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Um die Folgen der Pandemie abzumildern und Investitionen in den Gesundheitsschutz für Publikum und Personal zu ermöglichen, wurden die Mittel im Mai auf 22 Millionen Euro erhöht und zugleich die Fördergrundsätze angepasst. So stieg die maximale Höhe des Bundesanteils von 40 auf 80 Prozent der förderfähigen Kosten. Insgesamt konnten mit dem Programm bisher 302 Kinos unterstützt werden.

İLGİNİZİ ÇEKEBİLİR

Yüzüklerin Efendisi dizisinin sinopsisi yayımlandı

Orta Dünya hayranlarının merakla beklediği diziye dair detaylar yavaş yavaş açıklığa kavuşuyor. elbeXpress / Haber Merkezi J.R.R. Tolkien'in yarattığı Orta Dünya evreninde geçecek ve Amazon Prime'da yayımlanacak Yüzüklerin...

Ankara Barosu’na, Diyanet İşleri Başkanı Ali Erbaş’ı eleştirmekten şok soruşturma!

Adalet Bakanlığı, Diyanet İşleri Başkanı Ali Erbaş'la ilgili yaptığı açıklaması nedeniyle Ankara Barosu yönetimi hakkında soruşturma izni verdi. Savcılık, açıklamada imzası bulunan 11 baro...

WALDRETTER’LERLE EL ELE – 3

„Stimmrecht für alle Hamburger:innen!“ „Hamburg’da Yaşayanlara Oy Kullanma Hakkı“ Değerli Okurlarım Hamburg: „Die schönste Stadt der Welt“ und auch noch „Tor zur Welt“ lakabını boşuna almadı, işte...

CEVAP VER

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -

SON HABERLER

Yüzüklerin Efendisi dizisinin sinopsisi yayımlandı

Orta Dünya hayranlarının merakla beklediği diziye dair detaylar yavaş yavaş açıklığa kavuşuyor. elbeXpress / Haber Merkezi J.R.R. Tolkien'in yarattığı Orta Dünya evreninde geçecek ve Amazon Prime'da yayımlanacak Yüzüklerin...

Ankara Barosu’na, Diyanet İşleri Başkanı Ali Erbaş’ı eleştirmekten şok soruşturma!

Adalet Bakanlığı, Diyanet İşleri Başkanı Ali Erbaş'la ilgili yaptığı açıklaması nedeniyle Ankara Barosu yönetimi hakkında soruşturma izni verdi. Savcılık, açıklamada imzası bulunan 11 baro...

WALDRETTER’LERLE EL ELE – 3

„Stimmrecht für alle Hamburger:innen!“ „Hamburg’da Yaşayanlara Oy Kullanma Hakkı“ Değerli Okurlarım Hamburg: „Die schönste Stadt der Welt“ und auch noch „Tor zur Welt“ lakabını boşuna almadı, işte...

BV Wandsbek: Fraktionen fordern Online-Sitzungen auch nach Corona

Die Fraktionen von SPD, Grünen und CDU in der Bezirksversammlung Wandsbek sind sich einig, dass die bezirkliche Gremienarbeit auch über die Pandemie hinaus in...

HSV und Aramark verlängern Zusammenarbeit

Der langjährige Partner Aramark bleibt bis Sommer 2027 an Bord und wird weiterhin das Catering im Volksparkstadion verantworten. elbeXpress / Haber Merkezi Der Hamburger SV und...